Beitrag Leatt DBX 5.0

Test: Die neue Leatt DBX 5.0 All-Mountain Regenjacke

Der Hersteller Leatt, der sich schon einen sehr guten Ruf im Bereich Protektoren und Neckbraces erarbeitet hat, bringt 2017 erstmals eine Klamotten-Line auf den Markt. Diese soll Funktion und Style vereinbaren. Darüber hinaus sollen die einzelnen Teile mit vielen nützlichen Gimmicks aufwarten. Ich bekam die Möglichkeit, die Leatt DBX 5.0 All-Mountain Regenjacke auf die Probe zu stellen, da war mein Interesse natürlich geweckt…

Es gibt schließlich schon ausreichend gut Regenjacken auf dem Markt, was genau macht die Leatt DBX 5.0 so besonders?
Allem voran ist die angegebene Wassersäule schon mal sehr interessant: 20.000mm. Ich werde die Jacke nicht nur auf der Hausrunde sondern auch in Bikeparks testen und sie wird hoffentlich auch den ein oder anderen Regenschauer abbekommen. Ob sie mit Matsch, Schlamm, Dreck und Regen ohne weiteres klar kommt? Und wie steht´s mit der Passform?

Weiterlesen

Shimano S-PHYRE – Die neue Premium-Linie von Shimano

„Shimano S-Phyre“ – bereits der Name klingt vielversprechend. Shimano verspricht eine Bekleidungsserie, die den allerhöchsten Ansprüchen gerecht werden soll. Für Sportler, die sich auf ihre Leistung konzentrieren wollen – ohne Kompromisse. Als ich mein neues Trikot und die zugehörige Bib-Shorts aus der edlen Verpackung nehme, bin ich richtig neugierig! Der erste Eindruck ist super… Ich bin gespannt, hält die neue Shimano-Wear, was sie verspricht?

Bereits der erste Eindruck, der uns bei unserer Shimano S-PHYRE Schulung im Ladengeschäft vermittelt wurde, ließ meine Erwartungen nicht gerade kleiner werden. Der Stoff fühlt sich schon beim ersten Anfassen wahnsinnig angenehm an und der Shimano Fachmann trumpfte mit jeder Menge technischer Argumente auf. Ich will euch hier auch erstmal ein paar Hintergrundinfos zur Serie geben:

S-PHYRE: Was dahinter steckt

S-Phyre soll die Kraftübertragung maximieren und den Energieverlust minimieren. Kein einziges Watt soll dem Fahrer durch Luftwiderstand oder Reibung verloren gehen, Aerodynamik auf ein neues Level gehoben. Du sollst dich voll und ganz auf deine Leistung konzentrieren können und das Letzte aus dir rausholen können, dafür ist S-Phyre gemacht. Weiterlesen

beitragsbild

Test: Vaude Moab Pro – Vaude´s erster Protektorenrucksack

Dieses Mal nehmen wir einen brandneuen Rucksack aus dem Hause VAUDE unter die Lupe – den Vaude Moab Pro. 22 Liter Volumen bietet das Modell 2017, das ab sofort verfügbar ist. Der Moab Pro ist der erste Protektorenrucksack von Vaude. Welche weiteren Features bietet der Bikerucksack neben seinem integrierten Rückenprotektor? Wie verhält sich der Tragekomfort im Gehen und auf dem Bike? Wieviel Gepäck nimmt er auf?
Wir haben den Rucksack unter verschiedenen Umständen für Euch getestet.

Vaude Moab Ansicht

Vaude Moab Ansicht

Weiterlesen

Beitrag Tifosi

Laden HiLight: Tifosi Brillen mit „light-night-fototec“-Linsen

Egal in welcher Rad-Disziplin, fast keiner kommt an einer Brille oder Goggle vorbei. Die Augen werden dank einer Brille sicher vor Zugwind oder aufgewirbelten Steinen und Schlamm geschützt. Man behält den Durchblick auch bei schnelleren Fahrten, was den Spaßfaktor deutlich erhöht 🙂
Da ich im Alltag kein Brillenträger bin, weiß ich deutlich weniger über die perfekte Passform einer Brille als Leute die täglich Brillen tragen. Aber genau hier kann man sowohl von Kollegen als auch Kunden einiges lernen, was man beachten sollte, wenn es um den Brillenkauf geht. Zum Beispiel verstellbare Nasenpads (einstellbarer Nasensteg) oder verstellbare Bügel tragen erheblich zu einer sauberen Passform bei. Ausserdem sollte man auf die richtige Tönung für seine Einsatzzwecke achten.

Dieses mal soll es eine Brille mit abdunkelnden Gläsern werden…

Wer nur bei schönem Wetter fährt hat ganz andere Ansprüche als der Berufspendler, Weiterlesen

beitragsbild

Laden HiLight: Castelli Nanoflex 2 – Bibknicker

Merkt ihr das auch,… Ja, endlich ist Licht am Ende des Wintertunnels zu sehen, HURRA!
Die lange Hose kann eingemottet werden, es bleibt nun schon länger hell und es wird allmählich ein wenig warm!? Naja, nicht ganz… 🙂 Zugegeben. Aber bestimmt bald!
Also braucht es nun doch noch eine etwas wärmere Hose, aber ideal wäre sie mit einer wasserdichten Membran oder Beschichtung ausgestattet, damit bei dem Übergangswetter auch der Hintern trocken bleibt!
Daher stelle ich euch heute meine Castelli Nanoflex 2 Hose vor, eine ideale 3/4 Bibtight Hose für den Übergang, wie ich finde.
Weiterlesen

knog Logo

Knog PWR – neue Outdoorbeleuchtung kommt 2017

Rainer hat uns Neues von der Knog Schulung zu berichten: Knog bringt für die nächste Lampensaison neue Outdoorlampen heraus, die natürlich auch am Bike oder dem Helm montiert werden können. Die Knog PWR Serie steht für „Power“ und Modularität.
Sie werden erst ab etwa September 2017 verfügbar sein, aber wir dürfen jetzt schon darüber berichten, denn Rainer hat sich gerade frisch schulen lassen, was die Funktionen der neuen Knog Beleuchtung betrifft. Es gibt drei hellere Lampen mit bis zu 1850Lm und zwei Versionen mit 450Lm.

Weiterlesen

Fatbike-Test mit TaunusBikeFun

Auch wenn der Schnee in den letzten Jahren hier in Kronberg irgendwie weniger geworden ist, im Januar lässt sich auf unserem Hausberg direkt vor unserem Firmensitz in Kronberg, dem Großen Feldberg, glücklicherweise fast noch zuverlässig die weiße Pulverschicht nieder, sodass wir nur ein paar Höhenmeter bewältigen müssen, um mit dem Bike im Schnee richtig Spaß zu haben.
Was liegt da also näher als sich ein Fatbike zu schnappen und im Schnee zu spielen 😉

Gesagt, getan! Wir drei HIBIKE-Kolleginnen dachten uns, dass der erneute Schneefall die perfekte Gelegenheit dazu ist. Da wir alle drei kein Fatbike unser Eigen nennen, kontaktieren wir kurzerhand TaunusBikeFun, denn bei den Jungs (und Mädels) gibt es die Möglichkeit Fatbikes der Marke Salsa auszuleihen und sie nach Belieben zu testen.

Fatbike Weiterlesen