Gratis Versand ab 100€ - auch Fahrräder
Online seit über 20 Jahren
Über 100.000 Artikel
1.000m² Laden in Kronberg
Warenkorb
Produkte: 1137
Wert: 273.470,74 €
 
Versandkostenfrei möglich!
Lieferung nach: DE

Gutschein-Code:

Nav
Nav
1137

Starrgabeln

Wähle eine Kategorie im Menü Starrgabeln:

Starrgabeln fürs Mountainbike oder Rennrad günstig online kaufen

Von einer Starrgabel spricht man, wenn die Gabel NICHT mit einer Federung ausgestattet ist. Durch den Verzicht auf den Komfort der Federung ist eine Gabel haltbarer, weist weniger Verschleiß auf und sie bietet ein geringeres Systemgewicht. Am Rennrad ist nahezu keine andere Variante, als eine Starrgabel, üblich. Aber auch im MTB Bereich gibt es doch viele Verfächter der starren Gabel. Sie bietet sich für jeden an, der problemlos auf den Komfort an der Front verzichten kann und vor allem für Race-Begeistertet Mountainbiker, die hierdurch einiges an Gewicht sparen können und die direkte Resonanz des Untergrundes am Vorderrad mögen.

Früher bestanden Starrgabeln meist aus Stahl oder Aluminium. In den letzten Jahren verbreitet sich mehr und mehr die Carbongabel. Da sie leicht nach vorne gebogen sind, bieten sie sogar ein Stück mehr Komfort. Was jedoch defintiv nicht mit einer Federung vergleichbar ist. Dafür punkten hier eben das „viel“ leichtere Gewicht! Auch der Wartungsaufwand entfällt hier.

Starrgabel 29 Zoll

Welche Unterschiede gibt es hier im Material:

  • Eine Stahlgabel ist nicht so steif, dafür „flext“ sie etwas.
  • Eine Alugabel ist extrem steif, bietet dafür aber nahezu kein Flex.
  • Eine Carbongabel bietet Steifigkeit und Komfort. Deshalb werden diese im hochwertigen
  • Rennradbereich und bei extrem leichten MTB Hardtails verwendet.

Welche Gabelvariante ist die richtige für Dich?

26 er Starrgabeln
Zum Beispiel an kleinen Racebikes, die (noch) mit 26er Laufrädern rollen, kommen Starrgabeln 26 Zoll zum Einsatz. Auch an Reiserädern sind sie oft zu finden, da dort dann Gepäckträger und Taschen montiert werden können. Auch für 26“ Fatbikes verwendet man derzeit meist Starrgabeln, hier findet Carbon immer mehr Einzug.

29er Starrgabeln
Die Starrgabeln für 29er Bikes findet man oft aus Cromoly, Carbon. Sie verwendet man z. B. Für Fatbikes und extrem leichte Mountainbikes (Gewichte um 700g). Komfort ist hier tatsächlich zweitrangig. Aber gerade die Carbongabeln sind für schnelle Cross-Country Strecken einfach optimal. Man bekommt sie für Steckachsen, aber auch für klassische Schnellspanner.

28er Starrgabeln
Soll es eine klassische Rennrad Stahlgabel oder ein Leichtgewicht aus Carbon für Dein Renner sein? Dann bist Du bei den 28er Gabeln goldrichtig. Die Carbongabeln gibt es mit Aluschaft oder für Leichtbau mit Carbonschaft. Meist sind sie mit Achsen für Schnellspanner versehen. Es werden aber auch immer mehr mit Steckachsen angeboten, was für schwere Fahrer durchaus Sinn macht oder wenn Scheibenbremsen verwendet werden.

 
AJAX Loader Icon