Logo
Lieferung nach: DE

Anmelden
Bestellstatus

Specialized S-Works Prevail 3 Helm

inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei nach DEzzgl. Versandkosten.
Anzahl
IN DEN WARENKORB
Nur online und Click & Collect
Aktuell auch über das Ladengeschäft erhältlich
Art.
Hersteller-Art.
Varianten
Hersteller-Art.nr. zeigen
Gr. S (51-56cm) vivid red 92796212 330,00€
Hersteller-Art.nr. 60923-1052
Gr. M (55-59cm) vivid red 92796213 330,00€
Hersteller-Art.nr. 60923-1053
Gr. L (58-62cm) vivid red 92796214 330,00€
Hersteller-Art.nr. 60923-1054
Gr. S (51-56cm) hyper dove grey 92796209 330,00€
Hersteller-Art.nr. 60923-1032
Gr. M (55-59cm) hyper dove grey 92796210 330,00€
Hersteller-Art.nr. 60923-1033
Gr. L (58-62cm) hyper dove grey 92796211 330,00€
Hersteller-Art.nr. 60923-1034
Gr. S (51-56cm) metallic white sage 92796203 297,00€
Hersteller-Art.nr. 60923-1012
Gr. M (55-59cm) metallic white sage 92796204 330,00€
Hersteller-Art.nr. 60923-1013
Gr. L (58-62cm) metallic white sage 92796205 297,00€
Hersteller-Art.nr. 60923-1014
Gr. S (51-56cm) fjällräven green 92790442 297,00€
Hersteller-Art.nr. 60923-1782
Bitte wähle eine Variante.

Die neue Benchmark an Belüftung

Der S-Works Prevail 3 ist der am besten belüftete Fahrradhelm in Specializeds Firmengeschichte. Perfekt für den Fahrer, der einen hohen Wert auf Komfort und Temperaturregulierung legt. Der ultimative Helm für Hitzeschlachten, anstrengenden Bergetappen und völliger Verausgabung.

Innovation, Komfort und Schutz auf einem neuen Level

Ultimativer Luftstrom

In ihrem ständigen Bestreben, die Belüftung ihrer Helme weiter zu verbessern, hat Specialized die luftstromblockierenden Schaumstoffbrücken in der Mitte des Helms entfernt und so Luftkanäle geschaffen, die die Belüftungsfläche im Vergleich zum S-Works Prevail II Vent um 24.5% vergrößern. Der brandneue S-Works Prevail 3 hat die größte Belüftungsfläche aller Helme, die Specialized je hergestellt hat.

Aufprallenergie besser ableiten

Bei einem Aufprall hat ein Helm die Aufgabe, die Energie des Aufpralls abzuleiten. Der herkömmliche Ansatz für das Helmdesign sieht vor, dass mehr Schaumstoff (EPS) zu einem besseren Energiemanagement führt. Specialized hat das Buch über das Design von Fahrradhelmen neu geschrieben, indem sie über den Schaum hinaus innovativ waren.

Der AirCage

Gewebte Aramid-„Kabel“ durchziehen den Helm und sind an seitlichen Paneelen aus Carbonfasern befestigt. Bei einem Aufprall arbeitet die AirCage-Technologie nach dem gleichen Prinzip wie Hängebrücken und verteilt lokale Kräfte über den gesamten Helm.

Anpassung an Okzipitalbasis

Das System zur Anpassung an die Okzipitalbasis optimiert den Komfort, da die Passform des Helms mit der individuellen Kopfform abgestimmt werden kann. Zusätzlich kann der Helmwinkel für bessere Kompatibilität mit verschiedenen Brillen verändert werden.

Tri-Fix-Riemensystem

Das in mehrere Richtungen verstellbare Tri-Fix-Riemensystem bietet Fahrern zusätzlichen Komfort und individuelle Einstellmöglichkeiten. Überarbeitetes, dünneres Riemenband mit 10 mm Breite minimiert Riemengeräusche.

Mindset-Feineinstellung

Das ANGi-kompatible, ultraleichte Mindset-System zur Feineinstellung kann auch in der Höhe verstellt werden und ermöglicht dadurch die perfekte Passform. Es wurde für bessere Griffigkeit und einfachere Handhabung während der Fahrt überarbeitet.

MIPS Air Node

Die ultraleichte und äußerst komfortable MIPS Air Node-Technologie ist direkt in die Helmpolsterung integriert. Sie besteht aus einer glatten, reibungsarmen Schicht, die Rotationskräfte effektiv ableitet. MIPS hat auf Grundlage der Entwicklungsarbeit von Specialized in diese Schicht Perforationen eingebracht, um Atmungsaktivität, Leistung, Komfort und Gewichtseinsparung zu maximieren.

Highlights

  • AirCage-Technologie erhöht den Luftstrom
  • Umlaufende Schale aus präzise verarbeitetem Polycarbonat für erhöhte Haltbarkeit und hochwertige Oberflächen
  • MIPS Air Node-Technologie ist die am besten auf Belüftung ausgerichtete Lösung vom MIPS
  • Tri-Fix-Riemensystem erhöht den Tragekomfort aufgrund individueller Anpassungsmöglichkeiten
  • System zur Anpassung an die Okzipitalbasis optimiert den Komfort und die Kompatibilität mit Brillen
  • ANGi-kompatibles Mindset-System für bessere Griffigkeit und einfachere Handhabung während der Fahrt

Spezifikation

Spezifikation Beschreibung
Einsatzbereich Road
MIPS Ja, MIPS Air Node
Material Außenschale Polycarbonat
Material Innenschale EPS
Verstellsystem Mindset
Verschlusssystem Steckverschluss
Kopfumfang 51 - 56 cm (Größe S) / 55 - 59 cm (Größe M) / 59 - 63 cm (Größe L)
Gewicht ca. 250 g / ca. 260 g / ca. 300 g

Eingesetzte Technologien

In diesem Kapitel erläutern wir die Technologien, die der Hersteller bei diesem Produkt einsetzt.

MIPS
Das MIPS®-Sicherheitssystem wurde entwickelt, um für Helme bei zahlreichen Unfällen zusätzlichen Schutz zu bieten. In bestimmten Aufprallsituationen kann das MIPS-System gefährliche Kräfte reduzieren, die andernfalls eventuell auf den Kopf des Helmträgers übertragen würden.

1. Herkömmliche Helme sind für einen geraden Aufprall entwickelt und getestet. In den meisten Fällen erfolgt der Aufprall jedoch schräg, was Rotationsbewegungen für den Kopf verursachen kann.

2. Durch diese Rotations-bewegungen kann es zu Gehirnverletzungen kommen.

3. Die reibungsarme Schale soll helfen, in bestimmten Fällen eines schrägen Aufpralls die auf den Kopf wirkenden Rotationsbewegungen zu reduzieren.

Gerader Aufprall – schräger Aufprall

Das Gehirn reagiert typischerweise empfindlicher auf Rotationsbewegung als auf lineare Bewegungen, weil es eine ähnliche Scherfestigkeit aufweist wie Wasser oder Gel. Wenn sich durch Rotationsbewegung verschiedene Bereiche des Gehirns versetzt zueinander bewegen, kann das Gewebe gedehnt werden, was Gehirnerschütterungen oder andere Hirnverletzungen verursacht.

Rotationsbewegung ist eine häufige Ursache für Gehirnerschütterungen und schwerere Hirnverletzungen bei einem schrägen Aufprall auf den Kopf. Das MIPS-System besteht aus einer reibungsarmen Schale, die im Inneren des Helms befestigt ist. Die reibungsarme Schale ist so konstruiert, dass sie bei einem Unfall im Helm geringfügig gleitet, damit Kräfte vom Kopf weggeleitet werden können. So soll sie helfen, das Risiko von Hirnverletzungen zu reduzieren.

Die meisten herkömmlichen Helme sind für einen geraden Aufprall entwickelt, aber der Aufprall erfolgt in den meisten Fällen schräg. Die reibungsarme Schale kann die Rotationskräfte eines schrägen Aufpralls reduzieren.

Sicherheitssystem mit dem Gehirn als Vorbild

Anders als herkömmliche Helme, die hauptsächlich für einen geraden Aufprall entwickelt und getestet werden, imitiert die reibungsarme Schale des MIPS-Systems das Eigenschutzsystem des Gehirns gegen Rotationsbewegung. Die Cerebrospinalflüssigkeit ist unser natürliches Schutzsystem, durch das sich das Gehirn versetzt zum Schädel bewegen kann.

Lieferumfang

  • 1 x Specialized S-Works Prevail 3 Helm (siehe Artikelbeschreibung für Details)

Produktvideo

Specialized S-Works Prevail 3 Helm Gr. S (51-56cm) vivid red
Specialized S-Works Prevail 3 Helm Gr. S (51-56cm) hyper dove grey
Specialized S-Works Prevail 3 Helm Gr. S (51-56cm) metallic white sage
Specialized S-Works Prevail 3 Helm Gr. S (51-56cm) fjällräven green

Über die Marke Specialized

Preisalarm!
Fehler gefunden?
Es bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
AJAX Loader Icon