Logo
Lieferung nach: DE

Anmelden
Bestellstatus

Specialized Demo Race 29" MTB Komplettrad Gr. S2 gloss metallic black/burnt yellow Mod. 2020

inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei nach DEzzgl. Versandkosten.

Sperrgut

Farbe

Anzahl
IN DEN WARENKORB
JobRad
Nur online und Click & Collect
Aktuell im Laden erhältlich
Art.
Hersteller-Art.
Varianten
Gr. S2 5.999,00€ 12794418
Bitte wähle eine Variante.

Das Specialized Demo Expert Downhill-Bike

Wenn du das Demo nicht kennst, wird es allerhöchste Zeit. Das Demo hat nur eine Mission - Geschwindigkeit. Das Expert 29 ist der neue Ast am Baum der Demofamilie und kommt mit einem völlig neuen Design, um das Heizen durch enge Kurven und das Überfliegen von Steinfeldern einfacher zu machen als jemals zuvor. Es hat einen komplett neuen Rahmen, eine verbesserte Kinematik, eine bessere Federung und Bremsen, größere Räder und alle die neuesten, coolen Kleinigkeiten, die es zum schnellsten Demo aller Zeiten machen. Ja, man sagt das jedes Mal, aber die Rennuhr lügt nicht.

Der Teufel steckt im Detail

Specialized hat das Kinematik- und Federungsdesign des Demos verfeinert. Dabei hatten sieein übergeordnetes Ziel: die Dynamik des Bikes zu verbessern, unabhängig davon, wie technisch das Terrain ist. Mehr Dynamik bedeutet schließlich mehr Geschwindigkeit. Sie begannen damit, die Raderhebungskurve des Demos zu ändern, um diese am Anfang des Federweges, in dem die Sensibilität am kritischsten ist, nach hinten zu verlagern. Das reduziert das Hängenbleiben an Kanten und Unebenheiten und das wiederum überträgt mehr Energie auf die Federung und weniger auf dich. Das Resultat: weniger Ermüdung und mehr Kontrolle.

Größere Räder erhalten die Dynamik besser als kleinere - besonders im technischen Gelände. Das Demo 29 verbindet 200 Millimeter Federweg mit großen Laufrädern, was es wahnsinnig schnell macht. Dabei bleibt es aber immer noch Bike-Park verspielt. Da Specialized schon dabei war, haben sie auch direkt das Ansprechverhalten beim Bremsen verbessert und etwas mehr Anti-Squat hinzufügt, um die Tretleistung zu verbessern. Das macht das neue Demo schneller in steinigem Gelände als sein Vorgänger. Nice.

Die neue Dämpferanlekung des Demo 29 plaziert das Gewicht tief im Rahmen, was dem Bike einen niedrigeren Schwerpunkt und ein noch sichereres Gefühl verleiht. Die neue Anlenkung ist mit einem Trunnion-Mount-Dämpfer verbunden, der dem Demo die gleiche 200 Millimeter Federweg in einem kleineren (225x75 mm) Dämpferpaket bietet. Dieser kleinere Dämpfer half ihnen, ein steiferes Unterrohr zu konstruieren. Darüber hinaus verfügt der neue Trunnion-Dämpfer über eine zusätzliche Buchsenüberlappung und zusätzliche Kugellager an der Rahmenseite des Stoßdämpfers. Dadurch wird die Stoßfestigkeit erhöht und die Federung noch geschmeidiger.

Specialized hat auch die Geometrie des Demos verfeinert. Ein relativ kurzes (105 mm) Steuerrohr hält die Lenkerhöhe mit den 29 Zoll-Rädern auf der richtigen Höhe und das Tretlager bleibt auf 350 mm, um ein Gleichgewicht zwischen der Kurvenstabilität und der Bodenfreiheit zu finden. Und schließlich wurde der Reach über die gesamte Size-Range um 20 mm erhöht, beginnend bei 425 mm mit dem S2.

Der Teufel steckt aber im Detail, was auch für das Demo 29 gilt. Sie haben ein paar Kleinigkeiten hinzugefügt, die einen großen Unterschied machen. Mit dem neu entwickelten, gerippten Kettenstrebenschutz gehört Kettenschlagen der Vergangenheit an und der Antrieb ist nahezu lautlos. Ein geformter Unterrohrschutz schützt den Rahmen vor Steinen, während ein Schutzblech den Dämpfer vor Schmutz und Splittern schützt. Reifenfreiheit von bis zu 29 x 2,6" ermöglicht viel Traktion. Und zu guter Letzt gibts 148 mm Hinterradnaben, ein 83 mm GXP Tretlager, 200 mm Sattelstütze-Einschub und interne wie externe Kabelführungsoptionen für die Hinterradbremsen.

Spezifikation

Spezifikation Beschreibung
Rahmen M5 alloy, Style-Specific DH Geometry, BSA threaded BB, full internal cable routing with option for full external brake, 148mm rear spacing, sealed cartridge bearing pivots, replaceable derailleur hanger, 200mm of travel
Gabel Öhlins DH 29, Twin-Tube design, air spring w/ adjustable 3rd chamber, adjustable high- & low-speed compression, adjustable rebound, 20x110mm thru-axle, 58mm offset, 200mm of travel
Dämpfer Öhlins TTX, Twin-Tube design, high- & low-speed compression adjust, external rebound adjust, Trunnion mount, 225x75
Vorbau Specialized Direct Mount DH Stem, two-piece, forged alloy, 45mm
Lenker Specialized DH, FACT carbon, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 27mm rise, 800mm, 31.8mm
Griffe / Lenkerband Deity, Knuckleduster, Black
Schalthebel SRAM X01 DH, trigger, 7-speed
Schaltwerk SRAM X01 DH, 7-speed, trigger
Innenlager SRAM DUB, 83mm
Kurbelgarnitur SRAM X01 DH, DUB, carbon, Direct mount ring, 165mm
Kassette SRAM X01 DH, 7-speed, 10-24t
Kette Sram PC1130 w/ Powerlink, 11-speed
Bremsen SRAM Code RSC, 4-piston caliper, hydraulic disc
Bremsscheiben 200mm
Sattel Body Geometry Henge DH, hollow cro-mo rails,130mm
Sattelstütze Thomson, alloy, straight, 12-degree clamp
Sattelklemme Alloy, 34.9mm
Laufradgröße 29"
Felgen Roval 29" Alloy DH, 28mm internal width, 28h
VR-Nabe / HR-Nabe Specialized disc, alloy flange & disc mount, sealed cartridge bearings, 20x110mm thru-axle, 28h / DT Swiss 350, SRAM XD freehub, 6-bolt disc, high-low flange, sealed cartridge bearings, 12x148mm spacing, 28h
Speichen DT Swiss Industry
Bereifung vorne / hinten Butcher BLCK DMND, 2Bliss Ready, 29x2.6" / Butcher BLCK DMND, 2Bliss Ready, 29x2.3"
Schläuche / Dichtmilch Standard, Presta valve
Pedale Specialized Dirt

Lieferumfang

  • 1 x Specialized Demo Expert 29" MTB Komplettrad (siehe Artikelbeschreibung für Details)

Über die Marke Specialized

Preisalarm!
Fehler gefunden?
Es bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
AJAX Loader Icon