HIBIKE Testival 2018

Das HIBIKE Testival ist Geschichte… und was für eine! Bei strahlendem Sonnenschein fand letzten Samstag von 10 bis 17 Uhr das HIBIKE Testival 2018 statt. Mit über 200 Testbikes war wirklich für jeden der gut 2.000 Besucher etwas dabei.

Bikes, Bikes und noch mehr Bikes

Dieses Jahr waren viele Besucher so heiß aufs Biken, dass sie bereits vor der offiziellen Eröffnung des Events füßescharrend an der Registriertheke für die Testbikes standen. Pünktlich um 10 Uhr öffneten sich die Tore unseres Firmengeländes in der Westerbachstraße in Kronberg. Bergamont, Ghost, HAIBIKE, Conway, Kona, Lapierre, Saracen, Specialized, Storck und Trek waren mit einer Vielzahl an Testbikes angereist, um die immer größeren Zahlen eintreffender Gäste mit den neuesten Rädern zu versorgen. Von erstklassigen Trailbikes, über motorunterstützte Enduros oder E-Trekkingräder, bis hin zum ultraleichten Rennrad, stand für die Tester alles bereit.

Testmaterial ohne Ende

Neben der Vielzahl an Fahrrädern stand natürlich ebenfalls beste Bikeausrüstung zum Testen parat: FOX Head, POC, ION und Five Ten ließen sich nicht lumpen und hatten viele ihrer aktuellen Produkte dabei, um den Besuchern die Möglichkeit zu geben, die topaktuelle Ware selbst zu testen. Auch Bell, Craft, Deuter, DT Swiss, EVOC, FOX Factory, Jagwire, Loose Riders, MaXalami, MucOff, Powerbar, Protective, Rotor, Sidi, Sixpack, Shimano, SRAM, Tacx sowie X-Bionic waren vor Ort vertreten und begeisterten die Testival-Besucher mit Messeangeboten und ausführlicher Beratung.

Gewinnspiel, Angebote, Pumptrack & feinster Kaffee

Trotz des 2.500 m² großen Testival-Messegeländes wurde der Eventplatz sehr schnell voll, bis es dann für die meisten Besucher ab auf‘s Rad ging. Auch dieses Jahr gab es eine Vielzahl an Möglichkeiten die Bikes auf Herz und Nieren bzw. auf „Lenker und Laufrad“ zu testen. Ob mit unseren Guides auf den geführten Touren oder auf eigene Faust – der Taunus bietet den Testern optimales Terrain die Bikes in Aktion zu erleben.
Auch wer nicht auf Testfahrt ging, hatte viel zu erleben. Die Tacx Rollentrainer-Challenge und der Pumptrack, auf dem ein Rennen ausgetragen wurde, sorgten für beste Stimmung und sportliche Höchstleistungen. Für alle, die ihr Wissen auf die Probe stellen wollten, gab es eine große Schnitzeljagd mit Preisen im Wert von über 3.000€. Zu gewinnen gab es unter anderem Five Ten Freerider Pro Schuhe, einen Veltec Speed Laufradsatz, Sigma Fahrradcomputer, Protektoren von ION & POC, Specialized Ambush und Aspire Helme, eine Loose Riders Bekleidungskombo oder einen FOX Trophy Truck im Maßstab 1:28.
Auch unser HIBIKE Gravity Team ließ sich das Testival natürlich nicht entgehen. Die Jungs nutzten das Zusammentreffen, um das erste Mal unter dem neuen gemeinsamen Namen aufzutreten und die Saison einzuläuten.
Für alle Sparfüchse gab es in unserem Schnäppchenmarkt Messeangebote zu absoluten Top-Preisen. Der eine oder andere Euro blieb aber auch noch zum Schlemmen übrig. Das Coffee-Bike wartete mit feinsten Kaffee und frischen Säften auf und nebenan gab es lecker „Worscht und Fritten“.

Was, schon vorbei!?

Ja, auch solch ein Tag muss leider irgendwann enden. Um 17 Uhr hieß es dann, die letzten Testräder zurückzubringen und für die Aussteller wurde es Zeit, ihre Zelte abzubauen.
Das Testival 2018 war ein voller Erfolg! Ein großes Dankeschön geht an die zahlreichen, gutgelaunten Besucher und an alle Lieferanten und Aussteller, die uns mit den besten Testprodukten versorgt haben. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr und hoffen, dass ihr wieder mit dabei seid!

Video: Du konntest nicht dabei sein?

Felix & Felix von Synergy Media nehmen euch mit auf ihren Testival-Besuch:

Luca von Peschke
Ein Beitrag von: Luca von Peschke – Auszubildender bei HIBIKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.