Recap HIBIKE Testival 2019

Feucht & fröhlich Fahrräder testen – Das war das HIBIKE Testival 2019

Am vergangen Wochenende war es wieder soweit: Die 2019er Ausgabe des HIBIKE Testivals öffnete seine Pforten für eine große Schar testwütiger Besucher. Alle Highlights und die spannendsten Impressionen der Jubiläumsausgabe des Testivals lassen wir hier in unserem Recap-Bericht Revue passieren.

Am 27. April 2019 ging mit dem diesjährigen HIBIKE Testival erneut ein Mega-Testevent von der Bühne, das anlässlich des 25jährigen HIBIKE-Jubiläums mit Besonderheiten gespickt war. Neben der Möglichkeit rund 150 Testbikes ausgiebig testen zu können, sowie den zahlreichen, geführten Ausfahrten, einem Pumptrack, dem Schnäppchenmarkt, und der Schnitzeljagd standen auch viele Jubiläums-Specials auf dem Programm. Darunter vor allem eine Trial-Show des mehrmaligen Weltmeisters Marco Hösel, die für staunende Gesichter sorgte.

Über 150 Testbikes & 38 Aussteller beim HIBIKE Testival

Um 10 Uhr ging es bei noch trockenen Bedingungen los und die 38 Aussteller öffneten ihre Zelte den Besuchern, die auch in diesem Jahr wieder zahlreich erschienen sind: Rund 1800 Besucher zeigte der Zähler am Ende des Tages an. Die trockenen Verhältnisse hielten leider nicht lange an, doch das typische Aprilwetter konnte die testwütige Meute nicht davon abhalten, nach Lust und Laune Bikes und Produkte zu testen. Sie waren vorbereitet und hatten gute Kleidung zum schlechten Wetter mitgebracht – so stand dem Spaß auf zwei Rädern nichts mehr im Wege!

Vor allem standen die vielen Testbikes der HIBIKE-Marken Coboc, Conway, Bergamont, Ghost, HAIBIKE, Salsa, Santa Cruz, Specialized, Surly, Trek und Wilier im Mittelpunkt. Spannend für die neugierigen Besucher waren aber auch die Neuheiten an den Ständen der Komponenten- und Zubehörhersteller. So gab es zum Beispiel am Stand von SRAM die neueste Evolutions der Fahrradschaltung zu bestaunen: Die elektronische und kabellose SRAM AXS Schaltgruppe. Oder beim Suspension-Spezialisten FOX das neue elektronische Fahrwerk, das FOX Live Valve. Letzteres konnten die Besucher sogar direkt auf dem Trail testen.

Trial-Show von Marco Hösel sorgte für Begeisterung

Besonderes Highlight im Rahmenprogramm des Testivals war die actiongeladene Trial-Show des sechsmaligen Trial-Weltmeisters Marco Hösel. Dieser konnte bei nicht perfekten Bedingungen eine perfekte Show abliefern und hat dabei alle Besucher animiert, die begeisternd klatschend den nächsten Trick forderten und dem Regen vor der HIBIKE-Bühne trotzten.

Bei der bereits zum Klassiker gewordenen Schnitzeljagd hatten alle Besucher die Möglichkeit Gewinne im Gesamtwert von über 2000 Euro zu gewinnen. Alles was sie dafür tun mussten, war den knobeligen Fragebogen über das Testival und die darauf vertretenen Hersteller so gut wie möglich zu beantworten. Auch auf Instagram gab es etwas zu gewinnen: In den Lostopf kam jeder, der ein Bild vom Testival postete und ein fettes Like daließ. Natürlich wurde auch wieder um die Wette gefahren, und zwar auf dem Rollentrainer, den die Marke Tacx im Laden präsentierte.

Bikes testen direkt im Taunus

Entspannter ging es bei den geführten Touren zu, bei denen für jeden etwas dabei war: Die E-Mountainbiker, sowie die Bio-Mountainbiker und auch die Gravity-Fraktion waren auf den nahe gelegenen Trails unterwegs, welche die Fahrer in unmittelbarer Nähe des Testival-Geländes ausspuckten. Für die Rennradler ging es über Abschnitte des legendären 1. Mai-Rennens im großen Bogen zurück zum Testival.

Neu im diesjährigen Programm waren die geführten Gravel-Touren, die über die Feld- und Waldwege rings um das Gelände führten. Hier hatte der interessierte Kunde die Möglichkeit, sich mit der neuen Bike-Gattung und dem Gravel-Trend vertraut zu machen oder gleich das Zukünftige Probe zu fahren.

Neben verschiedener Testbikes standen auch in diesem Jahr allerhand Testprodukte zur Verfügung: Sigma hatte beispielsweise seinen neuen ROX 12.0 GPS-Fahrradcomputer dabei, bei Oakley konnte man die neuen Brillen nicht nur anprobieren sondern gleich bei einer Ausfahrt testen. Five Ten sorgte für das passende Schuhwerk zur Testbikefahrt und ION ebenfalls für Schuhe und passende Protektoren. Bei FOX Racing gab es zudem den brandneuen Dropframe Helm zum Testen, Deuter hielt Testrucksäcke bereit und Pedale konnten bei Crankbrothers auf Herz und Nieren geprüft werden. Die Möglichkeit hochpreisige Produkte vor dem Kauf ausgiebig zu testen, bietet sich nur sehr selten bis gar nicht, dementsprechend groß war der Andrang an den Ständen, trotz der widrigen Wetterbedingungen.

25Jahresfeier auf dem HIBIKE Testival 2019

Abgerundet wurde das Testival, das in diesem Jahr unter dem Stern des 25jährigen HIBIKE-Jubliäums stattfand, mit einem Interview der Mitbegründer Christian Bär und Rainer Nowacki. Stolz präsentierten sie die RockShox Mag 21 Federgabel mit der 1994 alles angefangen hat. Obwohl hier das Hauptthema die Firmengeschichte sein sollte, gab es natürlich auch allerhand Anekdoten aus dem spaßigen HIBIKE-Alltag zu hören, was die Zuhörerschaft ganz besonders erfreute.

Wir blicken auch in diesem Jahr wieder auf ein erfolgreiches Testival und eine tolle Jubiläumsfeier zurück, welche im späteren Verlauf auch noch sprichwörtlich feuchtfröhlich wurde, das ist ja klar. Abschließend bedanken wir uns auch auf diesem Wege noch einmal bei allen Ausstellern und Besuchern, die das Testival jedes Jahr wieder zu dem machen, was es heute ist – das Mega-Testevent in der Rhein-Main-Region.

HIBIKE Testival 2020

Das nächste Testival wird voraussichtlich leider erst 2021 stattfinden können, da im kommenden Jahr die Straße vor unserem Geschäft erneuert wird, aufgrund dessen wird die Infrastruktur wohl kein Testival zulassen. Aber ihr sollt natürlich nicht leer ausgehen: Als Alternative wird es sicherlich das ein oder andere kleine Event im Taunus mit Testmöglichkeiten geben. Wir hatten euch auf dem Laufenden.

Weitere Bilder gibt es auf unserer facebook-Seite…

Laura Trümper - HIBIKE Marketing
Ein Beitrag von: Laura Trümper – HIBIKE Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.