GORE Wear Torrent Regenjacke und C5 Thermo-Hose im Test

Warm, winddicht, trocken & atmungsaktiv – die wahrscheinlich wichtigsten Attribute für gute Winterbekleidung. GORE Wear ist bekannt für sehr hochwertige und höchst funktionelle Fahrradbekleidung. Was liegt also näher, als sich einige der Produkte für die Herbst-/Winter-Saison genauer anzusehen?
Harry hat sich bei herbstlichen Temperaturen mit der Torrent Jacke, dem Thermo Trikot, der C5 Bibtight und den Shield Thermo Überschuhen aufs Rad geschwungen und hat einige neue Erkenntnisse gewonnen.
Wie gut sich die Winterbekleidung in unserem Praxis-Test geschlagen hat, erfährst du hier im Blog und im HIBIKE Talk!

Der HIBIKE Talk mit Harry

GORE Wear Torrent Jacke

Als absoluter Fan von GOREs Topjacke Race Shakedry, der meiner Meinung nach wohl besten Regenjacke der Welt, bin ich umso gespannter auf die ebenfalls winddichte, dauerhaft wasserdichte GORE Wear Torrent Jacke in der attraktiven Farbe „Fireball“. Mit 1,86 m und 78 kg, erlaubte mir die Race Sharkdry, in perfekt passender Größe M, ohne zu spannen nur die gebeugte, sportliche Haltung auf dem Rennrad. Dafür aber falten- und flatterfrei, mit langen Ärmeln. Anders die Torrent Jacke: Mit ähnlich perfekter Passform, erlaubt sie im Gegensatz zur GORE Wear Shakedry, sogar das Tragen von Rucksäcken und Taschen. Ein Riesenvorteil für das Pendeltraining am Morgen.

Die Jacke ist schön leicht, unglaublich stretchig, klein packbar und als Hardshell unerwartet weich. Den Regentest bestand sie nach 120 min mit 100%. Auch die Atmungsaktivität funktioniert unübertroffen. Ausgestattet mit zuverlässiger Rückentasche, deckt sie einen breiten Temperaturbereich ab. Fahrbar je nach Layer von 0 – 18 °C. Passform: Aero. Vorne kurz, Ärmel und Rücken lang, Brust und Taille schmal.

Bei HIBIKE kaufen:
GORE Wear Torrent Regenjacke

GORE Wear C5 Thermo Jersey

Winddichte und hoch-atmungsaktive Jacken lassen sich bestens mit wärmenden Zwischenschichten kombinieren. GORE schickt mit dem C5 Thermo Jersey ein unfassbar weiches Trikot mit perfekten Rückentaschen (3 + 1, 1x 175×120 mm, 2x 160×100 mm plus 130×90 mm mit Reißverschluss) ins Rennen. Dickerer Stoff am Core, dünner am Arm und an den Seiten. Superleicht und stark isolierend bei konstanter Atmungsaktivität. Versehen mit reflektierenden Applikationen. Fahrbar als Außenschicht mit langem Baselayer bis 10 °C bei hoher Belastung. Mit der GORE Wear Torrent Jacke und langem Baselayer bis 0 °C. Passform: Aero. Superstretchy, vorne kurz, Ärmel und Rücken lang.

Bei HIBIKE kaufen:
GORE Wear C5 Thermo Trikot

GORE Wear C5 Bibtight

Kompressionsfreudige, wärmende Trägerhose mit atmungsaktiver Polsterung, die von GOREs WINDSTOPPER® Cup umgeben ist und knapp unter den Bauchnabel reicht. Zusätzliche DWR Spritzschutzimprägnierung an Gesäß und Schritt. Thermostretch und ohne Reißverschlüsse, top!

Die GORE Wear C5 Bibtight ist eine leichte Hose für raues Wetter. Schnell trocknend, nahtlose Träger, hoher Bund. Sehr gute Atmungsaktivität bei hoher Belastung. Aufwendig vorgeformt, mit fühlbarer Naht in der Kniekehle, die nach der Erstwäsche jedoch weicher wird und nicht stört. Fahrbar von 0 bis 12 °C. Passform: Eng und ergonomisch durchdacht, mit für mich etwas zu kurzer Beinlänge. Polster angenehm und langstrecken-tauglich.

Bei HIBIKE kaufen:
GORE Wear C5 Thermo Trägerhose

GORE Wear Shield Thermo Überschuhe

Mein „Teddybär“. Absolut winddichtes GORE-TEX INFINIUM™ isoliert bei schlechtem Wetter. Ultra easy einzusteigen, mit dickem Fleece auf der Innenseite und durchdachtem Reißverschluss erlauben eine wasserabweisende und unkomplizierte Nutzung von Sommerschuhen auch bei tiefen und mit dicken Socken sogar Tiefsttemperaturen. Temperaturbereich liegt je nach Schuhwerk bei unter 0° bis 8 °C. Passform: Eng anliegend, mit schlanker Optik.

Bei HIBIKE kaufen:
GORE Wear Shield Thermo Überschuhe

Fazit zur GORE Herbst-/Winter Rad-Bekleidung

Warm, winddicht, trocken und atmungsaktiv – die Winterbekleidung von GORE Wear punktet auf ganzer Linie und überzeugt mich auch im strömenden Regen und bei kalten Temperaturen. Mit hervorragender Passform bietet die Bekleidung je nach Größenwahl, sowohl Racern als auch sportlichen Commutern den passenden Schnitt. Optisch schlicht elegant bringt die GORE Wear Winterbekleidung die willkommene Abwechslung. Besonders die Torrent Jacke überraschte positiv: absolut dicht, äußerst belastbar, um auch mit Rucksack getragen werden zu können und ein perfektes Feuchtigkeitsmanagement. Auch die C5 Thermo Hose hält, was sie verspricht: anfangs noch etwas kritisch beäugt, glänzte sie mit ihren reißverschlusslosen Beinen und der schön warmen WINDSTOPPER Cup!

Bei HIBIKE kaufen:
GORE Wear Bekleidung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.