EUROBIKE 2018 - Fahrrad-News

Eurobike 2018: Die Highlights der Fahrradmesse

Selbstverständlich haben wir es uns auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen und berichten live von der Eurobike in Friedrichshafen und halten euch über die Neuheiten für die kommende Saison auf dem Laufenden. Die Eurobike ist DIE Fahrradmesse in Deutschland und Europa und findet in diesem Jahr vom 08. Juli bis 10 Juli 2018 statt.

Während der Messetage versorgen wir euch über diese Seite fortlaufend mit Updates – mehrfaches Reinschauen lohnt sich!

Same procedure as every year – we are live on site at the Eurobike in Friedrichshafen to keep you informed about the highlights for the upcoming season. Eurobike is THE bike trade fair in Germany and Europe and takes place from 7/8 – 7/10/19

During the Eurobike we always keep you posted on our website with the latest news and infos– go check it out!

Eurobike: Evoc Neo Airshield Protektorenrucksack

Eurobike: e*thirteen TRS+ 12-fach SRAM Upgrade-Kit

Eurobike: Endura MT500 Fullfacehelm & D3O Protektoren

Eurobike: Kona Bikes stellt seine Highlights für 2019 vor

Rotor 13-fach

1×13 ist krass! Rotor präsentiert auf der Eurobike eine 13-fach Gruppe, die 2019 erhältlich sein wird. Vorne mit nur einem Ritzel bestückt, bietet allein die Kassette dann stolze 520% Bandbreite, unfassbar. Außerdem geht Rotor weg von der bisher bekannten mechanischen Schaltweise, und man sieht am Schaltwerk, das die Schaltung hydraulisch arbeitet. Nicht nur die MTB-Fraktion darf von den Rotor News profitieren, sondern auch die Road/Gravel Fahrer. Und leicht ist sie noch dazu. Die Kassette setzt sich aus einem Mix aus Alu (kleine Ritzel) und Stahl (große Ritzel) zusammen, die beiden geteilten Pakete bilden die Einheit der kompletten Kassette.

Sigma Rox & Beleuchtung

Natürlich hat es sich Sigma nicht nehmen lassen, den gerade veröffentlichten Rox nochmal umfangreich zu präsentieren. Ihr kennt sicherlich unseren Test-Bericht hierzu, ein echt starkes Teil, der Rox. Neue, schicke Frontleuchten fallen hier am Stand ebenso auf, sie sind komplett neu entwickelt und bieten 60 Lux. Und selbstverständlich (für Deutschland extrem wichtig inzwischen) ist sie StVZO zugelassen!

Oakley DRT5 mit Boa

Oakley baut den Helmbereich weiter aus und kündigt einen neuen Endurohelm an. Der Oakley DRT 5 ist somit neben dem Aro Rennradhelm der zweite Helm im Oakley Lineup. UnGreg Minaar persönlich ließ es sich nicht nehmen sein Signature Modell persönlich vorzustellen. Coole Sache!
Der MTB-Helm punktet mit Features wieder der „Eyewear Landing Zone“ – eine clevere Brillenhalterung – und dem BOA FS1-Haltesystem, das wir bisher nur aus dem Schuhbereich kennen. Im Inneren des Helmes befinden sich die bewährte MIPS-Technologie und ein waschbarer Silikonstreifen an der Stirn, welcher Schweiß aufnehmen und nach hinten abtransportieren soll.

Leatt Knieschoner & Wear

Leatt päsentiert neue Knieschoner. Der Schoner dient gleichzeitig auch als Knieorthese. Und frische Bekleidungslinien. Die Farben und Musterungen sind ziemlich cool.

Haibike Flyon

Flyon heißt die neue Modellreihe bei Haibike. Sie steht für kompromisslose E-Bikes mit einem Höchstmaß an Integration. Für den Vortrieb sorgt ein Leistungsstarker Motor von TQ-Systems mit bis zu unglaublichen 120Nm und ein sehr gut integrierter 630Wh-Akku im Unterrohr.
Flyon gibt es nicht nur als MTB-Fully, sondern auch als MTB-Hardtail und Trekking-Bike.

GIRO High-End Rennrad-Helm AETHER MIPS (MIPS 2.0)

Der AETHER ist in der Tat der allererste Rennradhelm, der mit dem neuen MIPS SPHERICAL System ausgestattet ist. MIPS SPHERICAL ist eine Weiterentwicklung des MIPS Systems. Hier liegt zwischen zwei EPS Schichten nochmals eine weitere, nicht sichtbare Schicht, die die Funktion ähnlich eines Kugelgelenks übernimmt. Bei einem Aufprall (gerade wenn er schräg ist), kann die Außenschale somit getrennt von der Innenschale, die den Kopf umschließt, rotieren. Mehr Schutz für Roadbiker und dabei trotzdem top belüftet und leicht im Gewicht, das ist der neue Giro Aether.

Five Ten: TLD Kestrel

Bei Five Ten wurden zwei Sneaker mit vollwertiger Stealth Rubber Sohle vorgestellt. Der Five Ten Sleuth DLX zeigt durch das Logo die Kooperation mit Adidas. Er ist mit EVA Mittelsohle für erhöhte Stoßabsorption ausgestattet und kommt im Casual-Look. Der Five Ten Tennies ist eine Hommage an die Wurzeln von 5.10 – ein wirklich stylischer Schuh!
Ebenfalls vorgestellt wurde die Troy Lee Designs Special Edition des Kestrel Pro Boa. Und die bereits erhältliche Jackson Goldstone Kollektion (Nachwuchs-Talent) gibt es jetzt mit Klett.

Crank Brothers: Neue Stamp Pedale

Das beliebte Stamp-Pedal von Crank Brothers gibt es bald auch in einer leichteren Kunststoff-Variante.
Das Crank Brothers Stamp 7 in der Limited Edition ist in Kürze in grün, lila und orange erhältlich…

Schwalbe stellt ersten E-MTB-Reifen vor

Schwalbe präsentiert auf der Eurobike seinen ersten E-MTB spezifischen Reifen. Das „Monstrum“ hört auf den Namen Eddy Current und soll mit massiven Gummi-Blocken und großem Volumen maximalen Grip und maximale Langlebigkeit auf dem E-MTB garantieren.

Bergamont Grandurance, E-Kinderrad,  E-Contrail & E-Trailster

Das neue Bergamont E-Contrail Expert 27 basiert auf der neuen Bergamont eMTB-Plattform mit Shimano Steps E8000 und vollintegriertem Akku. Das E-Bike mit Trailausrichtung besitzt 160 mm Federweg vorn und 145 mm hinten. Das Topmodell ist mit FOX Dämpfern, SRAM NX Eagle, 4 Kolben SRAM Guide T Bremse, Mavic Systemlaufräder und Ergon Griffen /  Sattel versorgt. Der Rahmen ist kompatibel mit 27,5″ und 29″ Laufrädern. Dank der Matchmaker Technologie wirkt das Cockpit schön aufgeräumt. Ein gelungenes E-Bike aus der Hamburger-Schmiede!
Das komplett neuaufgelegte Bergamont E-Trailster Elite mit All-Mountain Geometrie punktet ebenfalls durch den integriertem Shimano E8000 Antrieb. Neu bei Bergamont ist der der Viergelenk-Hinterbau. Ausgestattet ist es mit der SRAM XX1 Eagle, 4 Kolben SRAM Code R Bremse, stabilen Mavic E-XA Elite Laufradsätzen und ebenfalls Ergon Griffen und Ergon Sattel.
Das beliebte Bergamont Grandurance ist auch 2019 erhältlich und wird in einer Neuauflage mit neuen Farbhighlights erhältlich sein. Nach wie vor ein echter Hingucker!
2019 gibt es sogar E für Kids und schafft somit eine Möglichkeit beim Tempo der größeren Mitzuhalten. Das E-Revox gibt es 2019 auch für Kinder bzw. Jugendliche in 24 und 26 Zoll. Das E-Revox Junior 24 mit Bosch Active Line Drive Unit und 400Wh Batterie unterstützt sinnvollerweise nur bis 20 km/h, das E-Revox in 26 wie die größeren Modelle bis 25 km/h.
Auch für Damen gibt es neue Updates: Das E-Revox Women Version ist ein 29″ Hardtail mit optimierten Kontaktpunkten und semi-integrierte Bosch PowerPack Akku. Ausgestattet mit einem Frauen spezifischen Ergon-Sattel und Women Ergon Griffen und Maxxis Forekaster Reifen sorgt es für perfekten Gripp und Kontrolle im Gelände.

DT Swiss Gabel

Highlight ist die neue Federgabel F 535 One, die sich an Enduro-Fahrer richtet. Sie punktet mit echt smarten Details und verspricht Dämpfung einer ganz neuen Dimension. Dazu mixt DT hier Luft- und Mini-Stahlfeder in einer Gabel. Im Gabelholm rechts kommt noch „Plushport“ zum Einsatz. Ohne Einstellungen vornehmen zu müssen, bietet die Gabel unfassbar gute Kontrolle, wie du sie bisher nicht kanntest, verspricht DT Swiss.

100% Brillen

100% hat nicht nur Goggles, nein auch echt coole Brillen! Aktuell präsentiert vom Team Bora-Hansgrohe. Vorgestellt wurde hier die neue Peter Sagan Signature Brillen-Kollektion. Man sieht ihn bereits damit und er promotet die Kollektion aktuell bereits auf der TDF.

Abus SmartX Schloss via Bluetooth

Abus präsentiert das SmartX Schloss, welches mit dem Smartphone via Bluetooth und App gesteuert wird. Die Freigabe des Schlosses kann auch an mehrere Nutzer (Handys) zugewiesen werden. Echt praktisch!

Craft Essence Linie

CRAFT präsentiert die nachhaltige Roadbike-Kollektion CRAFT ESSENCE. In der Herstellung wird bis zu 75% weniger Wasser, 67% weniger Chemikalien und 39% weniger Energie verbraucht. Die verarbeitet Econyl® Faser besteht recycelten Polyamid-Verbraucherabfällen oder Industrieabfällen. Da die Fasern beim Färbverfahren Solution dye direkt bei der Herstellung gefärbt werden, kommt die Kollektion im cleanen, einfarbigen Look. Ein zeitloses Design, das sich gut kombinieren lässt. Sie richtet sich an eine große Zielgruppe vom ambitionierten Sportler bis zum Alltagradler.

Hope

Hope präsentiert seine neue E-Bike Kurbel und einen neuen Carbon Lenker.

ION Schuhe, Rucksack, Schoner & eine neue Protektorenweste

Bei Ion gibt es neue Schuhe, den Rascal Select und Raid Select. Auch eine neue Protektorenweste, die Scrub Amp sowie einen neuen Scrub Rucksack mit Rückenprotektor. Außerdem neu ist der Knieschoner K-Traze, der mit einer noch schlankeren Passform auf Enduro-Fahrer zugeschnitten ist.

Shimano XTR, Bikepacking Taschen & neue PRO Parts

Bei Shimano wird die neue XTR vorgestellt, weitere Details zur XTR M9100 findest du in diesem Bericht…
Wir durften sie auf der Eurobike draußen testen und waren vor allem von der stummen Narbe angetan – eine völlig neue und positive Erfahrung. Außerdem gibt es die Koryak Sattelstütze von Pro nun auch in 125mm und 150mm. Abgerundet werden sie mit neuen Hebeln, je nach Präferenz wählbar.
Des Weiteren gibt es nun auch Bikepacking Taschen von Shimano. Shimano greift hiermit den aktuellen Trend auf und zeigt clevere Lösungen. Im Bild außerdem zu sehen, der speziell für Gravelbiker entwickelte Lenker von Pro.

Deuter neuer Trans Alpin

Der brandneue Deuter Trans Alpin Rucksack kommt mit vielen neuen Features und ist mit 4 verschieden angeordneten Fächern ausgestattet.
Am auffälligsten ist das neue Helmnetz, welches fast komplett aus leichtem und flexiblem Mesh besteht. Das neue daran ist, dass sich das Netzt nicht mehr im Rucksack verstauen lässt und somit größer und stabiler gehalten werden konnte. Auch das Reparaturset-Fach wurde vergrößert und bietet somit mehr Platz, um auch wirklich alles Nötige dabei zu haben! Zum Beispiel gibt es zwei Fächer, z.B. für Dämpfer- und normale Luftpumpen oder Tools, Schläuche und einige Ersatzteile. Das Fach für die Trinkblase ist separat gehalten und befindet sich nicht im Hauptfach. Hüft- und Schultergurte wurden mit einem neuen Belüftungssystem ausgestattet. Und dem Rucksack wurde eine praktische und gut erreichbare Handytasche hinzugefügt.

Neuheiten und Highlights bei POC

Von POC gibt es vor allem im Protektoren- und Bekleidungsbereich News.
Zwei brandneue Helme für den urbanen Einsatz, und alle Commuter sowie eine spezielle Bekleidungslinie für den Weg zur Arbeit. Die Omne Helme sind beide mit der hauseigenen Spin-Technologie ausgestattet und richten sich eher an den Alltagsradfahrer als an den sportlich ambitionierten Fahrer. Die neue Jacken- und Hosenkollektion ist schick und funktional zugleich und optimal für den umweltbewussten, radfahrenden Arzt oder Anwalt geeignet. Die Stücke aus der POC and Forth Kollektion sind aus wasser- und abriebfestem Material. Die Ärmel und andere wichtige Stellen sind mit Reflektoren versehen lassen sich im Handumdrehen durch hochklappen verstecken, wenn man das Büro betritt.

Ein weiteres, spannendes Produkt ist der neue Torso Protektor für den Oberkörper. Dieser ist für das Tragen über dem Trikot entwickelt worden und passt sich sehr gut dem Körper an. Das Material scheint auf den ersten Blick sehr hart, doch ist es weich und flexibel. Mit dem selben Material wurden auch die neuen POC VPD System lite Knieschoner entwickelt. Hier werden keine Straps mehr benötigt – der Knieschoner bleibt durch seine Sleeve-Konstruktion und einige Silikon-Patches an Ort und Stelle. Ein idealer Schoner für den Trail- und Enduroeinsatz. Erhältlich sind die Protektoren ab März 2019.

Vaude SQlab, Rainsuit & E-Bike Bekleidung

Vaude startet für Ihre 2019er Kollektion eine Kooperation mit SQlab. Die SQlab LesSeamShorts Innenhose ist mit dem ergonomischem Polster der Sattelprofis ausgestattet und richtet sich besonders an Langstreckenfahrer(innen).
Der Einteiler Vaude Performance Rainsuit erhält ein Upgrade und kommt im sportlicheren Schnitt. Die Neuauflage hat lange Arme und ein deutlich leichteres und etwas elastisches Material. Mit seinem kleinen Packmaß richtet es sich an athletische Fahrer und kann super im Gepäck verstaut werden.

Vielleicht etwas verrückt, aber von Vaude gibt es bald spezielle E-MTB Shorts. Die Silikonpads zwischen den Beinen verhindern das Rutschen beim Beraufpedalieren und die Lasercuts sogen für zusätzliche Belüftung. Das fordere Material ist robuster und undurchlässiger als die der vergleichbaren Vaude Hosen, da E-MTB Fahrer meist schneller bergauffahren.

O’Neal mit neuen Helmen & Damenbekleidung

Bei O’Neal können wir uns auf eine speziell für Damen entwickelte, neue Bekleidungskollektion freuen. Mit frischen Styles und ganz ohne Pink auskommend – sehr schön!

Außerdem gibt es Neuigkeiten an der Helm-Front: Mit dem Pike präsentiert O’Neal seine brandneue Endurohalbschale. Die so frisch aus der Entwicklungsphase kommt, dass die Visiere noch unlackiert und direkt aus dem Musterbau auf die Austellungsstücke montiert wurden, extra für die wissbegierigen Eurobikebesucher. Des Weiteren bekommt der Greg Minnaar Signature-Helm Blade einen günstigeren kleinen Bruder, der statt auf Carbon auf eine Außenschale aus Fieberglas setzt. Hinzu  kommen neue Knie- und Ellbogenschoner mit hohem Tragekomfort für den Trail- und Enduroeinsatz sowie ein neu entwickelter Kidshelm. O’Neal setzt bei seinen Helmen ähnlich wie POC auf eine MIPS-Alternative und stattet sie mit dem A-Cells System aus. Dieses soll sowohl Rotationskräfte entschleunigen und Stöße abdämpfen.

Uvex – Neue Produkte und neue Farben

Bei Uvex gab es einen neuen, aerodynamischen Race-Helm für Zeitfahr- und Triathlohn-Spezialisten zu bestaunen, den Uvex Race 8. Die beliebten Modelle Quatro und Jakkyl bekamen jeweils frische neue Farbkombinationen spendiert.

Ebenfalls neu sind die Brillen der Color Vision Linie. Sie verfügen über einen speziellen Filter, der je nach Disziplin unterschiedliche Farbbereiche besonders hervorhebt – ganz nach dem Motto „boost your eyes“.

Ghost Cyclocrosser & Hybride SL AMR in Alu

Der ziemlich neue Ghost Endless Road Rage 8.7 LC kommt mit 27,5 Zoll Reifen an den Start. Der Rahmen ist kompatibel mit den etwas breiteren 27,5 Zoll Reifen und der klassischen 28 Zoll Variante. Versehen ist es mit zahlreichen, praktischen Aufnahmen für Flaschen und Taschen und Features wie einem Narbendynamo mit USB-Plug in der Ahead-Kappe. Mehr Details gibt es auf der Artikelseite…
Das Ghost Hybride SL AMR wird bald auch in der etwas erschwinglicheren Alu-Variante erhältlich sein. Ghost steht weiterhin auf die immer beliebter werdenden Shimano Steps Antriebe, die es mittlerweile Schaffen Bosch und Brose die Stirn zu bieten.

Eurobike Eindrücke

 

One thought on “Eurobike 2018: Die Highlights der Fahrradmesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.