Haibike 2018

HAIBIKE 2018 – Winora Group Dealer Days

Diesmal berichten wir von der Hausmesse von HAIBIKE. Wir waren nach Schweinfurt zu den Winora Group Dealer Days eingeladen. Hier im Mercure Hotel fand die Präsentation der Neuheiten statt und es bestand die Möglichkeit sich umfangreich schulen zu lassen. Das Mercure Hotel befindet sich auf der Maininsel, eine kleine Insel des Mains mitten im Grünen, eine wirklich tolle Location für eine Präsentation.

Wir haben euch die wichtigsten Neuheiten aus dem Hause HAIBIKE mitgebracht:

Auf den ersten Blick fällt ganz klar auf, dass Haibike sich nun auch immer mehr von nicht integrierten Akkus verabschiedet und die Optik der E-MTB-Modelle wird immer „schlanker“. Die Akkus sind formschön integriert und somit unauffällig. Nur die etwas preisgünstigeren Modelle haben 2018 weiterhin einen aufgesetzten Akku.

MRS: Modular Rail System

Neu sind die Modelle mit Modular Rail System (alternativ Multi-Rail System genannt).

Das MRS ermöglicht die Aufnahme von Zubehör, wie von Akkus, speziellen Flaschen oder auch Taschen, welche sich auf der oberen Seite des Unterrohres befindet. Durch die spitzen Idee einen zweiten zusätzlichen Akku zu transportieren, hat der E-Biker eine doppelt so große Reichweite für die Tour. Das lässt sich jedoch nur in Verbindung mit dem Bosch-Powertube Akku realisieren und aus Platzgründen nur bei den Hardtails.

Neues zum SDURO / XDURO

Die Modellbezeichnung ist nun NICHT MEHR mit der Motorenauswahl verbunden. D.h. bisher war ein SDURO mit Yamaha Motor ausgestattet, ein XDURO mit Bosch. Das gilt in Zukunft nicht mehr. Ab 2018 gibt es beide Motoren in beiden Modellen. Wer es sportlich mag und mehr Touren-orientiert ist, wird in der Modellreihe der SDUROs fündig, wer gerne noch einen drauf setzt und extremer unterwegs ist (Gravity orientiert), der findet bei den XDUROs das passende E-MTB (also „X“ für xtrem, „S“ für sportlich).

Mehr kurz & knapp:

Das HAIBIKE XDURO AllMtn 7.0 kommt mit 150mm Federweg und aggressiverer Geometrie als letztes Jahr. Das Bosch Purion Display fällt sofort auf. Das Modell liegt bei € 4.799,- UVP. Hier in zweiter Reihe zu sehen:

Das HAIBIKE XDURO Nduro 10.0 bietet massive 180mm Federweg & einen Bosch CX. Fast schon ein Freerider… Für € 6.499,- UVP

HAIBIKE SDURO Fullseven LT 7.0: Jetzt mit Bosch CX Motor anstatt Yamaha, € 4.299,- UVP

Das HAIBIKE XDURO DwnHll 10.0 kommt jetzt mit „integriertem“ Akku & nach wie vor mit komplettem Fox-Fahrwerk.

Außerdem kommt ein neuer Yamaha PW-SE Motor zum Einsatz. Der PW-SE steht für „Sport Edition“ und schließt die Lücke zwischen PWX und dem regulären PW-Motor.

und

…noch mehr Modelle 2018 mit eConnect

eConnect ist eine kostenlose App für IOS und Android. Hiermit hat man per Smartphone die Kontrolle über die Antrieb-Einstellungen des Bikes. Die gefahrenen Touren lassen sich einsehen und exportieren, ebenso ist die GPS-Überwachung des e-Bikes möglich. Per Nachricht wirst du (bzw. dein Smartphone) informiert, wenn dein Bike vom Standort entfernt wird und du kannst verfolgen wo es ist. Auch eine Notfall-SMS Funktion ist integriert.

Bilder für euch

SDURO Bilder:

XDURO Bilder:

Tschugg, Urban und dicke eMTBs:

PS: Wer sich für ein HAIBIKE bereits in der Vergangenheit interessiert hat, der weiß ggf. von Lieferschwierigkeiten. Der Boom, den die E-Bikes mit sich gebracht haben, hat für Turbulenzen gesorgt. Erfreulich für jeden, der mit dem Gedanken spielt, sich ein Haibike E-Bike zuzulegen ist, dass Haibike 2018 dieses Problem in den Griff bekommen möchte.

Soweit die News von den Dealer Days zum Thema HAIBIKE. Wir haben noch mehr Bike-News für 2018 – hier.

Patrick Mohr
Ein Beitrag von: Patrick Mohr – HIBIKE Einkauf

3 thoughts on “HAIBIKE 2018 – Winora Group Dealer Days

    1. Hallo Eva, in der Regel findet man Überstandshöhen und weitere Geometriedaten immer auf den Websites der Hersteller. Auch Haibike bietet hier sehr übersichtlich zu jedem Modell die Geometrie-Daten. Ich verlinke dir hier – nur als Beispiel – mal die Datentabelle zum XDuro NDuro https://www.haibike.com/de/DE/bikes/606/2018-xduro-nduro-7-0#geometry . So findest du es zu jedem Haibike-Modell auf deren Website im Menü „Bikes“. Ich hoffe, hiermit konnte ich helfen. Grüße aus Kronberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.