beitrag wahoo in Kronberg testen

Laden HiLight: Wahoo Kickr Zwift Station jetzt im Laden testen

Bist du auch schon auf den Wahoo Kickr aufmerksam geworden? Probefahrt gefällig? Wir sind extrem stolz darauf, dir eine KICKR & ZWIFT Station in unserem Laden präsentieren zu können! Hier im Beitrag hält Harry einen kleinen Überblick bereit, was es zum Kickr alles zu berichten gibt. Denn für ihn zählt der Wahoo Trainer gerade zu den absoluten Laden HiLights, nicht nur im tiefsten Winter sondern allgemein für jeden, der im Training am Ball bleiben will. Indoortraining 2.0… Jetzt bei uns in Kronberg testen!

Teste den KICKR mit ZWIFT in unserem Laden

Wir sind super stolz und happy, dass wir euch in Kronberg in unserem Laden eine Wahoo Kickr & Zwift Station präsentieren können.
Nahezu nirgendwo hat man als Interessent die Möglichkeit einen Indoortrainer mal zu testen, geschweige denn den Wahoo Kickr. ABER seit kurzem geht das bei uns in Kronberg, an der Wahoo & Zwift-Station! Dabei gilt es das Fahrgefühl, Lautstärke, Zwift und den Spass „zu erfahren“.

Hier seht ihr unsere Station im Laden, Aaron hat sich für euch ins Zeug gelegt:

 

Kleiner Exkurs zum Wahoo Kickr

Wahoo erfand den Direktantrieb am Rollentrainer. Dieser verschafft ein realitätsnahes Fahrerlebnis mit präziser Leistungsmessung +/- 2%. Der Wahoo Kickr ist bereits in 3. Auflage am Markt. Leiser denn je, wird er von den Profis, wie etwa dem Topteam Sky, zum Aufwärmen und Ausrollen benutzt.

Aufbau und Kompatibilität des Kickr Indoor Trainer

Der Aufbau ist kinderleicht und intuitiv für jeden „Wahooligan“  (so nennt Wahoo seine Anhänger gerne). Er ist für Radgrößen von 24″ bis 29″ und folgenden Nabenarten geeignet:

  • 130/15mm mit QR
  • 12×142 und
  • 12x148er Steckachsen.

Somit ist er problemlos kompatibel für alle gängigen Race-, Gravel-, Cyclocross-, und Mountainbikes. Mit viel Platz für Discs.

Zum Lieferumfang gehören eine 11-fach Kassette, Steckachsenadapter und der Cadence Sensor für die Trittfrequenz-Messung.

Was macht den Wahoo Kickr denn so besonders?

Ganze 20% Steigung kann der Kickr simulieren. Bergab sorgt der Motor für ein ungemein verblüffendes Rollgefühl, das für viel Fahrspass bei Zwift sorgt. Standfestigkeit, Verstaubarkeit und Haltbarkeit verdienen Bestnoten. Wie schon beim Wahoo Elemnt Bolt können Software und Apps durch Simplizität und intuitive Bedienung glänzen.
Über Ant+ oder Bluetooth werden sämtliche Endgeräte gefüttert und umgekehrt der Kickr gesteuert. Außerdem steht der ab (vermutlich) März erhältliche Kickr Climb in der Innovationsliga auf Platz 1. Hiermit steht dem Trainingsspaß dann nichts mehr im Wege! In unserem Beitrag von der Eurobike haben wir bereits davon berichtet, siehe hier inkl. Video.

Wahoo ist einfach super simpel, cool und innovativ! Wer das ganze dann mit seinem Zwift Konto verbindet – was derzeit einfach unfassbar boomt und DER Grund schlechthin ist, für einen Smarttrainer – der wird von der neuen Art Indoor zu trainieren einfach nur begeistert sein! Details dazu findest du auch auf der Infoseite von Wahoo & Zwift.

Komm zu uns in den Laden nach Kronberg und erfahre den KICKR mit ZWIFT Station selbst!

Sehenswertes Video von Wahoo:

Wer nicht allzu viel „Kick“ braucht, für den ist auch die Variante des Kickr Snap Indoor Trainer eine Möglichkeit.

Und alles, was du an Zubehör für dein Training zu Hause benötigst, findest du hier… von der Matte bis zum Radblock:

Harry Hirse
Ein Beitrag von: Harry Hirse – HIBIKE Ladengeschäft Kronberg im Taunus

2 thoughts on “Laden HiLight: Wahoo Kickr Zwift Station jetzt im Laden testen

  1. Hallo,
    ich bin sehr an den Wahoo Kickr incl. Climper interessiert , habe dazu aber noch eine Frage. Funktioniert dieser Kickr uneingeschränkt mit der Software „TTS 4″ von Tacx ? Ich habe zu dieser Software schon sehr viele Filme gekauft , die ich auch weiterhin nutzen möchte.
    Mein jetziger Trainer “ Tacx Genius“ hat eine Funktion , die es erlaubt in bergab Passagen nicht ständig mit treten zu müssen was der Realität sehr nahe kommt. Gibt es diese Funktion auch bei dem Kickr 2018 ?
    In Erwartung auf eine positive Antwort , freundlichst Thomas Stöcker !

    1. Hi Thomas, die Tacx Software kann grundsätzlich mit dem Wahoo Kickr betrieben werden. Auch in Kombination mit dem Climb. Letzterer ist aber nur kompatibel mit dem Kickr V3 (2017), Kickr V4 (2018) und dem Kickr Core. Was die Wahoos aber nicht haben, ist der Antrieb bei Gefälle. Die Software liefert hier zwar reale Daten, das Gefühl aber fehlt. Viele Grüße, Harry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.