Logo
Lieferung nach: DE

Anmelden
Bestellstatus
Radikal reduziert: Specialized Fahrräder bis zu 55% sparen 🚲 jetzt einkaufen >

Troy Lee Designs D4 Volt Composite MIPS Fullface Helm L (58-59cm) blue

inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei nach DEzzgl. Versandkosten.
Anzahl
IN DEN WARENKORB
Nur online und Click & Collect
Aktuell auch über das Ladengeschäft erhältlich
Art.
Hersteller-Art.
Varianten
Hersteller-Art.nr. zeigen
Troy Lee Designs D4 Volt Composite MIPS Fullface Helm Gr. L (58-59cm) blue 93088548 380,90€
Hersteller-Art.nr. 140603014
Bitte wähle eine Variante.

Troy Lee`s D4 Helm aus Composite Material

Viele Helme behaupten, die Ikone, die Legende, der unbestrittene Champion zu sein - aber es gibt nur eine Wahrheit.

Die Helmserien Daytona, D2 und D3 haben den gesamten Stand der Dinge verändert und die Verbindung von Technologie, Sicherheit und künstlerischem Design neu definiert.

Diese Idee wird mit der Einführung des D4 Carbon and Composite wiedergeboren und wird noch einmal... alles verändern.

Highlights

  • Glasfaser-Außenschale aus der Luft- und Raumfahrt
  • Ausgestattet mit dem MIPS® Brain Protection System - einer in den Helm integrierten Schicht mit geringer Reibung, die die Rotationsbewegung auf das Gehirn bei einem abgewinkelten Aufprall auf den Kopf reduziert
  • Lüftungskanäle und Kopfpolster arbeiten im Einklang, um den Luftstrom durch den Helm zu fördern
  • Leichte Titan Doppel-D-Ringe und Hardware
  • Erweiterte EPS-Schicht an der Helm-Unterkante, um Schlüsselbein-Verletzungen vorzubeugen
  • Innovative abreißbare Helmschildschrauben
  • Vorgeformetes Polycarbonat um die Lüftungsöffnungen und freiliegendes EPS erhöhen die Festigkeit und Haltbarkeit
  • Waschbare XT2-3D-Wangenpolster und X-Static/XT2-Kopfpolster mit Schnellverschluss sorgen für eine optimale Passform
  • Inklusive TLD-Tunnelzug-Helmtasche, damit Dein Helm immer gut aussieht

Spezifikation

Spezifikation Beschreibung
Einsatzbereich Downhill, Enduro
MIPS Ja
Material Außenschale Glasfaser
Material Innenschale EPS
Belüftungsöffnungen 24
Pads X-Static/XT2
Verschlusssystem Doppel D-Ring, Titanium
Kopfumfang 53 - 54 cm (Größe XS) / 55 - 56 cm (Größe S) / 57 - 58 cm (Größe M) / 58 - 59 cm (Größe L) / 60 - 61 cm (Größe XL) / 62 - 63 cm (Größe XXL)
Extras XT2-3D-Wangenpolster
Gewicht ca. 1050 g (Gr. M)

Eingesetzte Technologien

In diesem Kapitel erläutern wir die Technologien, die der Hersteller bei diesem Produkt einsetzt.

MIPS
Das MIPS®-Sicherheitssystem wurde entwickelt, um für Helme bei zahlreichen Unfällen zusätzlichen Schutz zu bieten. In bestimmten Aufprallsituationen kann das MIPS-System gefährliche Kräfte reduzieren, die andernfalls eventuell auf den Kopf des Helmträgers übertragen würden.

1. Herkömmliche Helme sind für einen geraden Aufprall entwickelt und getestet. In den meisten Fällen erfolgt der Aufprall jedoch schräg, was Rotationsbewegungen für den Kopf verursachen kann.

2. Durch diese Rotations-bewegungen kann es zu Gehirnverletzungen kommen.

3. Die reibungsarme Schale soll helfen, in bestimmten Fällen eines schrägen Aufpralls die auf den Kopf wirkenden Rotationsbewegungen zu reduzieren.

Gerader Aufprall – schräger Aufprall

Das Gehirn reagiert typischerweise empfindlicher auf Rotationsbewegung als auf lineare Bewegungen, weil es eine ähnliche Scherfestigkeit aufweist wie Wasser oder Gel. Wenn sich durch Rotationsbewegung verschiedene Bereiche des Gehirns versetzt zueinander bewegen, kann das Gewebe gedehnt werden, was Gehirnerschütterungen oder andere Hirnverletzungen verursacht.

Rotationsbewegung ist eine häufige Ursache für Gehirnerschütterungen und schwerere Hirnverletzungen bei einem schrägen Aufprall auf den Kopf. Das MIPS-System besteht aus einer reibungsarmen Schale, die im Inneren des Helms befestigt ist. Die reibungsarme Schale ist so konstruiert, dass sie bei einem Unfall im Helm geringfügig gleitet, damit Kräfte vom Kopf weggeleitet werden können. So soll sie helfen, das Risiko von Hirnverletzungen zu reduzieren.

Die meisten herkömmlichen Helme sind für einen geraden Aufprall entwickelt, aber der Aufprall erfolgt in den meisten Fällen schräg. Die reibungsarme Schale kann die Rotationskräfte eines schrägen Aufpralls reduzieren.

Sicherheitssystem mit dem Gehirn als Vorbild

Anders als herkömmliche Helme, die hauptsächlich für einen geraden Aufprall entwickelt und getestet werden, imitiert die reibungsarme Schale des MIPS-Systems das Eigenschutzsystem des Gehirns gegen Rotationsbewegung. Die Cerebrospinalflüssigkeit ist unser natürliches Schutzsystem, durch das sich das Gehirn versetzt zum Schädel bewegen kann.

Lieferumfang

  • 1 x Troy Lee Designs D4 Volt Composite MIPS Fullface Helm (siehe Artikelbeschreibung für Details)
  • 1 x Helmtasche

Über die Marke Troy Lee Designs

Preisalarm!
Fehler gefunden?
Es bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
AJAX Loader Icon