Tag Archives: Laden HiLight

Vom Rennrad-Helm bis zur Volksleuchte: Hier findest du alle Beiträge zum Thema Laden HiLight. Besondere Artikel, die unsere Laden-Team hervorheben möchte. Unsere Laden HiLights von HIBIKE.

LadenHiLight: Trek Speed Concept

Trek Speed Concept

Dieses Laden HiLight ist etwas für die Triathleten unter euch.

Wenn ihr für die Saison 2016 schon große Pläne habt – zum Beispiel eure erste Mittel- oder Langdistanz absolvieren, eure persönlichen Bestzeiten verbessern oder einfach nur noch mehr Spaß an diesem wunderbaren Sport haben wollt – dann wird es jetzt Zeit sich nach neuem Material dafür umzusehen. Weiterlesen

LadenHiLight: Specialized S-Works 6 Rennrad-Schuhe

Road-Schuh-2236-2

Ich habe für Euch den neuen Specialized Rennradschuh, Specialized S-Works Modell 2016, unter die Lupe genommen. Das Erste was mir sofort auffiel, war das extrem weiche Obermaterial, was sich perfekt an den Fuß anschmiegt. Das Tragegefühl hat sich zum 2015er Modell nochmal spürbar verbessert. Die jahrelange Erfahrung von Specialized, Body Geometry genannt, trifft wieder den Nagel auf den Kopf. Die Form Fit Bauweise mit geräumigem Vorfußbereich vereint direkte Kraftübertragung und hohen Komfort. Weiterlesen

Northwave Celsius 2 GTX

LadenHiLight: Northwave Celsius 2 GTX MTB Winterschuhe

Northwave Celsius 2 GTX

Die Zeit der Sommerklickis mit Überschuhen ist langsam vorbei, auch die Temperaturen waren bis jetzt noch nicht richtig winterlich, aber sie werden kommen!

Wer im Regen und bei Kälte sportlich biken möchte und SPD-Pedale verwendet, kommt an einem Winterschuh nicht vorbei. Es ist auch einfach praktisch, rein in die Schuhe und los geht`s. Man muss sich nicht mehr überlegen… Überschuhe anziehen oder nicht… warm oder kalt… nass oder gar trocken draußen. Weiterlesen

LadenHiLight: Mit Endura warm und trocken durch den Herbst

Endura Bike BekleidungRegen, Nebel und Temperaturen um den Gefrierpunkt. Schlammige Wald- und Feldwege mit großen Pfützen. Wetterbedingungen, wie sie bei uns vor allem im Herbst vorkommen, herrschen in Schottland, der Heimat von Endura, fast das ganze Jahr über. Damit hat Endura ein optimales Umfeld um Fahrradbekleidung zu entwickeln und zu testen, die bei Regen und Kälte wirklich funktioniert und uns Radfahrer bei herbstlichen Touren warm und trocken hält.
Auch wenn es im Herbst draußen ungemütlich und kalt wird, kann euch mit den Hosen und Jacken von Endura nichts mehr von einer ausgedehnten Radtour oder dem nächsten Trail-Abenteuer abhalten. Da es ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Bekleidung gibt, möchte ich euch in diesem Laden HiLight drei besonders gute Kleidungsstücke von Endura vorstellen.
Diese Kleidungsstücke sind zum einen bewährte Klassiker, wie die MT500 Spray Hose und zum anderen neue Produkte, wie die Singletrack Jacke, die dieses Jahr neu auf den Markt gekommen ist. Weiterlesen

LadenHiLight: Bikescanner

Du fühlst dich nicht 100%ig wohl auf deinem Fahrrad?

Hast vielleicht sogar Beschwerden beim Biken? Zum Beispiel Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Knieprobleme oder Sitzbeschwerden auf deinem Sattel?
HIBIKE hat die Lösung!

Das Radlabor Freiburg, unter der Leitung von Dr. Björn Stappelfeld, hat in jahrelanger Forschung und Entwicklung einen Bike-Body-Scanner auf den Markt gebracht der es uns erlaubt, dein Bike perfekt auf dich maßzuschneidern. Egal ob es sich um ein neues Fahrrad handelt, das du bei uns erwerben möchtest, oder du dein eigenes Rad eingestellt haben willst.

Bikescanner Weiterlesen

Trek Boone 5

LadenHiLight: Trek Boone 5 Cyclocross

Trek Boone 5 – Der Über-Crosser!

Nass-kaltes November Wetter, Nieselregen und tief verschlammte Wege. Was für den normalen Biker eher nach Horror und Zwangscounching klingt, ist für einen Cylocrosser genau das richtige – erst recht, wenn man auf einer Rakete, wie dem Trek Boone unterwegs ist!

Die Features

Letztes Jahr stellte Trek das neue, in Zusammenarbeit mit dem mehrfachen Weltmeister Sven Nys entwickelte, Boone vor und sorgt seitdem im Cyclocross-Sport für Furore. Dabei verfügt das Boone über eine ausgeklügelte Geometrie, die schon am Crockett eine gute Balance aus Agilität und Laufruhe erzeugte und natürlich über einen leichten Carbon-Rahmen aus Treks OCLV 600-Carbon. Um den Belastungen eines Cyclocross-Rennens stand zu halten, wurde der Rahmen an entscheidenden Stellen gegen Schläge und Wettereinflüsse geschützt. Nach dem Willen der Rennfahrer gibt es den Boone-Rahmen in einer Version mit Scheibenbremsen und Steckachsen und einer Version für die leichten, aber weniger stark zupackenden Cantilever-Bremsen.

Trek Boone 5

Weiterlesen