Tag Archives: MTB

Laden HiLight: Five Ten Freerider Pro Flat-Pedal MTB-Schuhe

Bevor ich euch über den Freerider Pro berichte, möchte ich für die Wenigen, denen Five Ten kein Begriff ist oder die wissen möchten, wo die Marke ihren Ursprung hat, ein paar kurze Infos vorab geben:

Five Ten wurde von Charles Cole, ein begeisterter Kletterer, in Redlands (Kalifornien) gegründet. Das bereits im Jahre 1985. Zunächst produzierte Five Ten technisch hochwertige Outdoor- und Kletterschuhe. Es ist nicht verwunderlich, das Five Ten ein paar Jahre später auch noch mit der Produktion von MTB-Schuhen begann. Die Anforderungen, besonders was die Laufsohlen hochwertiger Kletter- und MTB-Schuhe angeht, sind ähnlich.

Kenner bringen Five Ten unmittelbar mit der „Stealth“ Sohle in Verbindung, Weiterlesen

Bikeride HIBIKE Beitragsbild

Fahrtechniktraining im Taunus – mit Bikeride zum besseren Biker werden

Um sicher mit dem Mountainbike über Trails den Berg hinunter zu fahren braucht es eine gute Technik. Zum Glück gibt es da die Jungs von Bikeride die mit viel Spaß und Leidenschaft ein echt tolles Techniktraining anbieten. Der Einladung von Bikeride an einem Fahrtechniktraining teilzunehmen, konnten wir nicht widerstehen und so hieß es ab aufs Bike und an der Fahrtechnik feilen.

Weiterlesen

Beitrag ION Rascal

Test: Die neuen ION Rascal Clipless MTB Schuhe

ION hat für die Saison 2017 die lang ersehnten und über mehrere Jahre entwickelten Bike Schuhe VANE und Rascal präsentiert. Nachdem meine alten Schuhe ausgedient hatten, war für mich klar, dass ich mir die neuen Rascal Schuhe mit Clipless Sohle zulegen würde. Die neuen SPD Schuhe von ION sollen unter Anderem mit ihrem

  • SerpenTie Klettverschluss,
  • ToeTal Protection und
  • Zwei-Komponenten Innensohle inkl. toller Belüftung

punkten. Was sind denn SerpenTie und ToaTal Protection? Weiterlesen

ethirteen TRS Beitrag

Hardcore Test: Die neuen e*thirteen TRS Reifen in Finale Ligure

Egal in welcher Disziplin, mit keinem anderen Bauteil am MTB kann man so viel erreichen wie mit Reifen. Das beste Bike bringt nichts, wenn der Reifen „Schrott“ ist und ich keinen ordentlichen Kontakt zum Untergrund bekomme. Reifen sind einfach selbst zu wechseln und gemessen an der positiven Veränderung, die sie am Rad bringen können, recht günstig in der Anschaffung – im Vergleich zu anderen Bauteilen. Klar sind sie Verschleißteile, aber eben auch die direkte Verbindungsstelle zwischen Fahrrad und Untergrund. Wer hier spart, spart am falschen Ende.

e*thirteen TRS Race & TRS+

Diese neuen e*thirteen Reifen sind erst 2016 vorgestellt worden, für e*thirteen unbekanntes Terrain. Weiterlesen

Endura_Logo

Endura Schulung – Ein Einblick in die 2017er Kollektion

Arne von Endura hat uns besucht, um uns über die Neuheiten aus dem Hause Endura auf den neuesten Stand zu bringen.
„Die Schotten können nur Regen“ wird gerne gesagt. Aber sie können nicht nur Regen verdammt gut. Die schottische Bekleidungsmarke Endura (gegründet 1992) bietet Radbekleidung von höchster Qualität! Endura Produkte werden sehr geschätzt, ob im Rennradsport (hier arbeitet Endura mit den Profi-Radteams von Movistar und dem Cervélo-Bigla Pro Damen-Team zusammen) oder im MTB-Sport. Auf MTB-Ebene ist besonders der Trail-Star Danny MacAskill zu erwähnen, Endura und Danny verbindet eine enge Partnerschaft. Endura ist eine der wenigen Marken die aus dem Bike-Bereich kommt und nach wie vor ausschließlich Fahrrad-Bekleidung anbietet. Die komplette Energie wird in uns Biker gesteckt.

Weiterlesen

Test: Deuter Attack Enduro 16 Protektorenrucksack

Es ist Zeit für einen Protektorenrucksack: Die Trails werden immer steiler und oft auch sehr viel schwieriger, aber ich bin ja ein „normaler“ All Mountain-Fahrer und will keine Protektorenweste tragen. Inzwischen gibt es viele verschiedene Rucksack-Produkte, von Deuter, von Evoc und mittlerweile auch von Camelbak. Mir erschien der Deuter am sympathischsten, weil ich schon lange Deuter Rucksäcke verwende und von der Qualität überzeugt bin. Ich hatte also relativ schnell ein Auge auf den Attack 16 in der Endurovariante geworfen und habe ihn für euch mal im Detail auf die Probe gestellt.

Weiterlesen

Camelbak Beitrag

Test: Camelbak K.U.D.U. 18 Enduro-Rucksack mit Rückenprotektor

Der K.U.D.U. 18 aus dem Hause Camelbak ist ganz frisch am Markt. Ich hatte die Möglichkeit ein Modell vorab für euch zu testen! Bei kürzeren aber auch längeren Tagestouren im Taunus und auch bei allen Wetterlagen der letzten 6 Wochen, hat mich der KUDU begleitet. Dieser coole Rucksack, nicht nur was das Design angeht, hat schon in Produkttests der Zeitschrift Mountainbike überzeugt, überzeugt er auch mich?

Der Camelbak Kudu 18 ist speziell ein für Enduro- oder Freeride-Fahrer konzipierter Rucksack mit integriertem Protektor und soll, gerade im Vergleich zu seinem kleinen Bruder Kudu 12, mit seinen 15+3 Litern Stauraum auch bei längeren Touren punkten. Weiterlesen

Beitrag Leatt DBX 5.0

Test: Die neue Leatt DBX 5.0 All-Mountain Regenjacke

Der Hersteller Leatt, der sich schon einen sehr guten Ruf im Bereich Protektoren und Neckbraces erarbeitet hat, bringt 2017 erstmals eine Klamotten-Linie auf den Markt. Diese soll Funktion und Style vereinbaren. Darüber hinaus sollen die einzelnen Teile mit vielen nützlichen Gimmicks aufwarten. Ich bekam die Möglichkeit, die Leatt DBX 5.0 All-Mountain Regenjacke auf die Probe zu stellen, da war mein Interesse natürlich geweckt…

Es gibt schließlich schon ausreichend gute Regenjacken auf dem Markt, was genau macht die Leatt DBX 5.0 so besonders?
Allem voran ist die angegebene Wassersäule schon mal sehr interessant: 20.000mm. Ich werde die Jacke nicht nur auf der Hausrunde sondern auch in Bikeparks testen und sie wird hoffentlich auch den ein oder anderen Regenschauer abbekommen. Ob sie mit Matsch, Schlamm, Dreck und Regen ohne weiteres klar kommt? Und wie steht´s mit der Passform?

Weiterlesen

beitragsbild

Test: Vaude Moab Pro – Vaude´s erster Protektorenrucksack

Dieses Mal nehmen wir einen brandneuen Rucksack aus dem Hause VAUDE unter die Lupe – den Vaude Moab Pro. 22 Liter Volumen bietet das Modell 2017, das ab sofort verfügbar ist. Der Moab Pro ist der erste Protektorenrucksack von Vaude. Welche weiteren Features bietet der Bikerucksack neben seinem integrierten Rückenprotektor? Wie verhält sich der Tragekomfort im Gehen und auf dem Bike? Wieviel Gepäck nimmt er auf?
Wir haben den Rucksack unter verschiedenen Umständen für Euch getestet.

Vaude Moab Ansicht

Vaude Moab Ansicht

Weiterlesen

Fatbike-Test mit TaunusBikeFun

Auch wenn der Schnee in den letzten Jahren hier in Kronberg irgendwie weniger geworden ist, im Januar lässt sich auf unserem Hausberg direkt vor unserem Firmensitz in Kronberg, dem Großen Feldberg, glücklicherweise fast noch zuverlässig die weiße Pulverschicht nieder, sodass wir nur ein paar Höhenmeter bewältigen müssen, um mit dem Bike im Schnee richtig Spaß zu haben.
Was liegt da also näher als sich ein Fatbike zu schnappen und im Schnee zu spielen 😉

Gesagt, getan! Wir drei HIBIKE-Kolleginnen dachten uns, dass der erneute Schneefall die perfekte Gelegenheit dazu ist. Da wir alle drei kein Fatbike unser Eigen nennen, kontaktieren wir kurzerhand TaunusBikeFun, denn bei den Jungs (und Mädels) gibt es die Möglichkeit Fatbikes der Marke Salsa auszuleihen und sie nach Belieben zu testen.

Fatbike Weiterlesen